ALLES NORMAL !?

DIE NEUE FOOD REVOLUTION

ÄNDERT DIE WELT UND ESST INSEKTEN! 

GUT FÜR DICH

Gerade jetzt ist es wichtig, deinen Körper zu schützen. Das Immunsystem braucht reichlich Nährstoffe, Mineralien und Vitamine. Deine Abwehrkräfte geben alles bei jedem Angriff durch Viren, Bakterien oder Keime. 

Mach dein Immunsystem stark!

Entdecke, welche positiven Inhaltsstoffe in essbaren Insekten stecken.

Du wirst überrascht sein, was diese kleinen Krabbeltierchen alles können!

Mach dich schlau und finde es heraus.

Ekelig war gestern, heute geht es um starke Abwehrkräfte.

Die Nährstoffvorteile von essbaren Insekten

Essbare Insekten von der UNO empfohlen

Im Kampf gegen den Hunger haben die Vereinten Nationen einen neuen Vorschlag: Insekten passen wegen ihres hohen Nährwerts demnach gut auf den Speiseplan. Auch sei ihre Zucht klimafreundlich. 

Auszug aus dem Bericht der UNO von 2013

Sieben Jahre später essen bereits über 2 Mrd. Menschen auf unserem Planeten Insekten. Leider immer noch viel zu wenig gegenüber dem konventionellen Fleischverzehr. Aber soll man auf Fleisch komplett verzichten? Ich denke nein. Was dringend überdacht werden sollte, ist der Fleischkonsum und die Verarbeitung - Klasse statt Masse. Gute Lebensmittel für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Wir sollten uns abwechslungsreicher ernähren. Weniger Fleisch ja, Verzicht nein. Viele Fleischesser suchen nach Alternativen, Fisch ist eine davon, essbare Grillen, Heuschrecken oder Mehlwürmer könnte eine Weitere sein.

 

Alle, na ja fast alle, essen gerne mal ein richtig gutes Steak (ich auch, ehrlich gesagt). Mittlerweile ist es wie eine Mode und Steak erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Fast schon wie ein Statussymbol ist es, ein richtig gutes Steak zu essen. Die Werbung und Köche jeglicher Couleur suggerieren es uns. Der Supermarkt um der Ecke hat es von billig bis teuer im Sortiment. Warum ist es mit Insekten nicht so, obwohl sie viel gesünder und umweltfreundlicher sind? Weil es nicht in unser Ernährungsschema passt, welches wir von Kindheit auf, wie Gehirnwäsche, eingehämmert bekommen. Die Kuh, das Huhn, selbst das Schwein - alle samt niedlich. Keiner denkt beim Verzehr der tierischen Produkte an das niedliche Tier. Man denkt gar nicht drüber nach, wie so ein Tier aufwächst, geschlachtet und zerlegt wird. Bei Insekten ist das anders. Wir assoziieren Ekel und Hässlichkeit mit ihnen, keine Verbindung zur Ernährung. Obwohl sie nachhaltig und ressourcenschonend gezüchtet werden, sich natürlich entwickeln können und sanft geschlachtet werden - der Ekel bleibt. 

Wie kann man das ändern? In dem wir aufhören unsere natürlichen Ressourcen zu vernichten und endlich auf die Natur hören. Bald gibt es über 9 Mrd. Menschen auf der Welt und alle wollen essen. Leider muss man der Realität ins Auge sehen und ehrlich sagen, so wie es jetzt läuft, funktioniert es bald nicht mehr. Unsere Zerstörung der Natur und somit auch der Erde, ruft jetzt schon für viele Menschen Konsequenzen hervor. Der schmale Grat, das schwerwiegende Eingreifen in die Natur und vor allem in Lebensräume, wo wir nichts anfassen sollten, ruft jetzt schon unbekannte Viren, Bakterien und Keime hervor. 

Ernährt euch gut, ernährt euch gesund und ernährt euch abwechslungsreich.

Ändert die Welt und esst Insekten!

Proteinquelle

Proteine helfen dem Körper beim Muskelaufbau. Essbare Insekten bestehen zu 

50-70 % aus Proteinen.

Gesunde Nährstoffe

Mineralien  (Zink, Eisen, Magnesium), Vitamin B12 und gesunde Omega 3 Fette - sind nur einige der Inhaltsstoffe.

Natürlich lecker

Unsere Produkte aus Insektenmehl werden in Handarbeit hergestellt. Deshalb sind sie soooo lecker.

Qualität aus Europa

Züchtung unter höchster Hygiene. Keine Pestizide, keine Antibiotika oder Zusatzstoffe. Gefüttert nur mit Biofutter.

shopauskunft für insec2eat - sicher einkaufen
lernen sie uns kennen
bss_banner_468x60_120820.jpg

HILFE

Folge uns

  • Facebook Insec2Eat
  • Pinterest Insec2Eat
  • Instagram Insec2Eat

©2020 by Insec2Eat. All rights reserved.

Nach oben

0